Fehlermeldung

Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; nodequeue_queue has a deprecated constructor in include_once() (Zeile 1100 von /kunden/328310_10997/webseiten/2013/includes/bootstrap.inc).

Alma Söderberg

Alma Söderberg

In den Choreographien von Alma Söderberg finden Musik, Sound, Rhythmus und Gesang zusammen; Bewegung und Tanz setzt sie auf eine individuelle Art in Relation. Zwischen ihren zwei Soloperfomances Cosas (2010) und TRAVAIL (2012) entstand 2011 gemeinsam mit Jolika Sudermann A Talk. Bei diesem Duett lag der Fokus in erster Linie auf den körperlichen Aspekten der Sprache; einer Analyse von Intonation, Rhythmus und Gestik, die das gesprochene Wort begleiten. Ihre Begeisterung für Musik verwirklicht die Choreographin mit der Performanceband John the Houseband. Gemeinsam versuchen sie möglichst vielfältige musikalische Stile und unterschiedliche Instrumente auf der Bühne zusammenzubringen. Söderberg wuchs in Schweden auf, tanzte anschließend einige Jahre Flamenco in Spanien und schloss 2011 ihr Studium an der School for New Dance Development (SNDO) ab. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet: 2009 mit dem Ist Choreography Award (Amsterdam) für Entertainment, 2011 mit dem ACT festival prize (Bilbao) für Cosas und 2010 erhielt sie gemeinsam mit Jolika Sudermann den Publikumspreis für Freedom of Speech beim 100° Festival in Berlin. Söderberg gastierte mit ihren Produktionen bereits bei mehreren Festivals, u.a. beim Impulstanz (Wien), Springdance EIM (Utrecht), Tanz in Bern, MDT (Stockholm) und Something Raw (Amsterdam). Gemeinsam mit dem Künstler Hendrik Willekens arbeitet sie derzeit an einer neuen Performance mit dem Titel Idioter, die im Frühling 2014 ihre Premiere feiern wird.